Print E-mail

1953

Deutschland im Wiederaufbau. Karl Horrer gründet das Plattengeschäft in Sachsenheim. In den kommenden Jahren werden 3 weitere Fliesenleger eingestellt.

1967

Wolfgang Franz (späterer Schwiegersohn) kommt zur Firma hinzu und wird ab 1975 Geschäftsführer.

1987

nach dem Tod des Schwiegervaters Karl Horrer übernimmt Wolfgang Franz mit erfolgreicher Meisterprüfung die Firma.

1994

Ein Neubau mit Fliesenstudio, Lager & Büro entsteht.

2001

Wolfgang Franz tritt seinen Ruhestand an und sein Sohn Jochen Franz übernimmt die Firma.

 
Copyright © Fliesen Franz GmbH
Designed by RL-Webdesign